Vorträge und Seminare

• Laufend Vorträge und Seminare für Ärzte.
  Suggestopädische Arzneimittelseminare für Ärzte und Pharmazeuten
• Aufbau von Ausbildungskursen für Ärzte und Apotheker
• Einführungskurse in die Homöopathie für Laien.





Homöopathische Suggestopädieseminare gemeinsam mit  
Dr. Susanne Diez und Dr. Bernhard Schmid:

Suggestopädie beinhaltet die moderne, interaktive, alle Teilnehmer miteinbeziehende, abwechslungsreiche und alle Sinne benutzende, spielerische Lernmethode für Erwachsene: "Lernen mit Freude, Spiel und Spaß". Zusätzlich wird durch die ständigen Wiederholungen auf unterschiedlichen Ebenen ein großer Wiedererkennungseffekt erzielt.

Bisher wurden 60 Suggestopädieseminare für PharmazeutInnen und ÄrztInnen, zum Teil in Kooperation mit den Apotheker- und Ärztekammern durchgeführt.
Zusätzlich wurden spezielle Arzneimittel-Suggestopädiekurse für Ärzte und Zahnärzte abgehalten: 40er, 60er und 120er Arzneimittelseminare.

Die Suggestopädie-Seminare (50 Arzneien) finden jeweils von Freitag 14:00 bis Sonntag 12:00 
für Pharmazeuten und Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte und Studenten statt. 

Kurs I, II und III beinhalten jeweils 50 oft verwendete homöopathische Einzel-Arzneien, der Kurs IV behandelt Pflanzengruppen mit wiederum 50 noch nicht gebrachte Arzneien, 
der Kurs V hat die chronischen Krankheiten mit weiteren 50 Arzneimittel zum Thema.  
Die Seminare werden gemeinsam mit  Dr. Susanne Diez und Dr. Bernhard Schmid gehalten.



Grundlsee (Steiermark): 25.01.2019 14:00 - 27.01.2019 13:00 
Erste Hilfe – Akutapotheke für zu Hause und auf Reisen                                         Homöopathie und mehr

In diesem Seminar mit ganz neuem Konzept bringen wir „Bewährte Indikationen“ sowie viele Arzneien suggestopädisch mit Freude, Spiel und Spaß. Altbekannte Arzneien im neuen Blickwinkel und weniger Bekanntes, das sich in der Praxis bewährt.
  
Das Seminar besteht aus 8 Blöcken: 4 Blöcke „Bewährte Indikationen“ und „mehr“, 4 Blöcke Suggestopädie                 
               
Freitag 25.01.2019
14.00 Uhr – 20.30 Uhr (3 Blöcke)
Samstag 26.01.2019
9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr (4 Blöcke) mit der Möglichkeit einer längeren Mittagspause am Samstag bei Schönwetter – genaue Zeiteinteilung wird am Freitag vereinbart
Sonntag 27.01.2019
9:00 bis ca. 13.00h (1 bis 2 Blöcke, 2 Blöcke bei längerer Mittagspause am Samstag)

Inhalt:
Umgang mit Patienten in Akut- und Ausnahmesituationen, akute Angst, Panik, Delir, Unfall, Schock, Verletzung, Verbrennung, Operation, Narkose, Herzanfall, Kolik, akute Atemnot, Schlaganfall, Thrombose,
Kollaps, Bewusstlosigkeit, akute Magen- Darmstörungen, hohes Fieber, Insektenstich, Reisekrankheit, Insektenstich, Sonnenstich, Sonnenbrand, akute Schlaflosigkeit

Das Seminar  ist sowohl für Fortgeschrittene in der Homöopathie als auch für den Neueinstieg passend.
In diesem Seminar bringen wir die Arzneien zum Thema „Erste Hilfe“ mithilfe der suggestopädischen Lernmethode – mit Freude, Spiel und Spaß, kurzweilig und sehr einprägsam. Diese Lernmethode  wurde ursprünglich vom bulgarischen Neurologen Dr. Lozanow zum Erlernen einer neuen Sprache entwickelt und von Dr. Drexler, Dr. Diez und Dr. Schmid speziell für die Homöopathie weiterentwickelt.
Das Prinzip der Methode ist das „lerngerechte Anbieten“ (to suggest) von neuem Lernstoff - in unserem Fall die Leitsymptome der jeweiligen Arzneien (bei diesem Seminar auch situationsbezogen auf die Akutanwendung) -  auf unterschiedlichen Ebenen:  akustisch, visuell, taktil, olfaktorisch, sozial etc.  Immer werden die TeilnehmerInnen aktiv in das Geschehen mit eingebunden. Sichtbare und unsichtbare, bewusste und unbewusste Details verstärken den Lerneffekt. Die gehörten, gesehenen, empfundenen und gemeinsam erlebten Inhalte werden auf unterschiedliche Weise mehrmals wiederholt.
In den nicht-suggestopädischen Teilen des Seminars gehen wir die einzelnen Indikationen bzw. Themen durch und differenzieren die verschiedenen Arzneien nochmals anhand von Krankengeschichten und therapeutischen Hinweisen.
Wir arbeiten im gesamten Seminar zu dritt, gemeinsam und in ständiger Abwechslung, sodass ein maximaler Lerneffekt ohne Ermüdung erreicht werden kann.

In kleinen Einheiten zwischen den Arzneien wiederholen wir auch die wichtigsten Grundlagen der Homöopathie, sodass das Seminar auch für Neueinsteiger in die Homöopathie passt. Auf Fragen zur Methode und zu den Arzneien und deren Anwendung gehen wir jederzeit gerne ein.

Anmeldung und FragenChristina Roth, ch.roth@spagyra.at, 0043 (0)6246 7237095

Unterkunft und Seminarort: Mondi-Holiday Seeblickhotel, 
8993 Grundlsee, info@seeblickhotel-grundlsee.at
Tel. 0043 (0)3622 84770



Wien: 1.-3. 3. 2019 
  Suggestopädie Kurs I: 
die wichtigsten 50 Arzneimittel  (Wiederholung des Kurses vom September 2018)

Wir werden die Leitsymptome  von weiteren 50 Arzneien interaktiv erfahrbar, erlebbar  und merkbar machen. Voraussetzung ist ihre Freude am kreativen Lernen sowie an Spiel und Spaß. 


 Arzneien: 
 acidum phosphoricum, aconit, cepa, apis, argentum  nitricum., arnica, arsenicum, aurum, belladonna, berberis, bryonia, calcium carbonicum, calcium phoshoricum, calcium fluoricum, cantharis, causticum, chamomilla, china, cimicifuga, cocculus, colocynthis, conium, cuprum, drosera, dulcamara, eupatorium, ferrum  phosphoricum, gelsemium, hepar sulfuris, hyoscyamus, hypericum, ignatia, ipecacuanha, kalium bichromicum, lachesis, lycopodium, magnesium carbonicum, mercur solubilis, natrium muriaticum, nux vomica, phoshor, phytolacca, pulsatilla, rhus toxicodendron, sepia, silicea, spongia, staphasagria, sulfur, thuja, veratrum.  

Im Seminar  werden auch in kurzer und prägnanter Form die Grundzüge der Homöopathie und ihrer Anwendung dargelegt. 

Informationen  und Anmeldungen bei Frau Mondl:  
0043-(0)1- 6162644-662  oder elisabeth.mondl@peithner.at






Wien 4.-6.10.2018 Suggestopädiekurs II:
weitere 50 der wichtigsten Arzneimittel. 

Dieses Seminar ist ebenso für Beginner in der Homöopathie geeignet.
Nähere Details folgen.

Informationen  und Anmeldungen bei Frau Mondl :  
0043-(0)1- 6162644-662  oder elisabeth.mondl@peithner.at